Geschirrspüler
Dominik0208
44

Geschirrspüler heizt nicht! Hallo brauche dringend Hilfe. mein Geschirrspüler Beko DSN 6634FX Green Line heizt nicht mehr. Das Programm startet normal und bis zu die Stelle wo es heizen sollte springt einfach weiter. Kann mir jemand helfen? Danke in vorraus.

+4
(3) Antworten
gerity

Hallo kess123, Wenn ich deine Frage richtig deute dann läuft der Spüler bis zum Programmende und bleibt aber kalt. Dann bestehen folgende Möglichkeiten: Kontrolliere ob sich die Sprüharme leicht von Hand drehen können und ob die Düsen alle sauber sind. Wenn du die Sprüharme in eine bestimmte Richtung drehst (z.B.senkrecht zur Tür) und das Programm startest und nach ca. 2 Minuten die Maschine ausschaltest und die Türe öffnest siehst du ob sich die Stellung derSprüharme verändert hat. Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht zu wenig Wasser in der Maschine, dann: Muss man den Wasserzulauf überprüfen. In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck rausläuft. Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht aber Wasser in der Maschine dann: Entwickelt die Umwälzpumpe zu wenig Druck : Das Sieb im Sammeltopf ist verstopft Die Verbindung zwischenSammeltopf und Umwälzpumpe ist verstopft Das Kanallaufrad in der Umwälzpumpe ist verstopft Die Umwälzpumpe läuft nicht (das würde aber am Geräusch auffallen), weil Die Umwälzpumpe keinen Strom bekommt Der Motorkondensator defekt ist Die Umwälzpumpe defekt ist Liebe Grüße HobbyTfz

Nathi19

Hatte ich auch, es war das materielle Ende. Neue Heizung lohnt nicht. Allerdings kann natürlich auch nur ein Kontakt unterbrochen sein. Oder in deinem Fall kann die Schaltung defekt sein.

TabPhones63

Lass doch den techniker drüber schauen

Antwort hinzufügen